Die WeinVilla Duisburg

DIE WEINVILLA | WEIN DES MONATS | AKTIONSWEINE | EDLES | FEINE KOST | WEIHNACHTSEVENTS | EMPFEHLUNGEN




WeinVilla

Die Besten der Welt

Panettone von Hausbrandt

Dieses subjektive Urteil müssen Sie uns zugestehen. „Hunderte“ von Selbstversuchen und Vergleichverkostungen ließen uns zu diesem kategorischem Urteil kommen. Nur zu Weihnachten verfügbar. Werden in streng limitierter Auflage vom italienischen Edelkonditor „Hausbrandt“ des Kaffeezaren Martino Zanetti hergestellt.
Ein Kilogramm, wunderschön verpackt in Weltklasse-Qualität. Einfach die Packung öffnen und Sie haben das Gefühl, in der von Würzgerüchen geschwängerten Backstube zu stehen: Mandeln, Zitronat, kandierte Früchte und viele andere Spezereien. Hat nichts zu tun mit den krümeligen, trockenen Pappkuchen, die heute leider (oft auch für viel Geld) den Markt prägen. 
Eine gute Investition in 900 bzw. 1000 Gramm Hochgenuß.
23,95 € rufen wir auf für den „Glassato“ (Dunkelblaue Hochglanzverpackung), ebenfalls 23,95 € für den „Specialita Delice“ ohne Rosinen (Weiße Verpackung) und 29,50 € für den Glace d`Epoque, dem Spitzenprodukt, in wunderschöner großer Blechdose verpackt (nur in homöopathischer Menge verfügbar).



Die Originalen
Teil III

Französische Pâtés und Terrinen aus der Dorfmetzgerei

Weil er das freudige Empfinden im Zusammenhang mit dem Genuß ländlicher französischer Pates und Terrinen am besten
wiedergibt, verwenden wir untenstehenden Text noch ein zweites Mal: „Nicht nur die überzeugt Frankophilen unter uns kennen diese Situation: Mit dem Auto zum Urlaubsort durchgefahren. Endlich runter von der Autobahn. Noch 25 Kilometer bis zum Ferienhaus. Die Straßen werden enger. Dann das erste typisch französische Dorf, und da taucht es auf: Das etwas versteckte, ältliche, handgemalte Schild „Boucherie“... und dann steht man vor der Kühltheke und da liegt sie in Porzellanschüsseln, in Formen und irdenen Gefäßen:
Die ganze Pracht der hausgemachten Pasteten/ Pâtés/ Terrinen, unverschämt gut duftend nach Fleisch mit Gewürzen, Pilzen und... und... und man hört sich sprechen „Une petite tranche de…“ und man eilt zurück zum Auto mit einem gefühlten Monatsbedarf. Noch schnell zum Boulanger, ein frisches Baguette gekauft und dann auf den Dorfplatz, unter Ulmen, das „veritable la Guiole“ schnell hervorgeholt, das knusprige Baguette dick mit der duftenden Pâté bestreichen und ... so richtig herzhaft zubeißen. Das Leben kann doch so schön wie einfach sein.“

Wir haben für Sie ausgesucht und mitgebracht.
Pate Breton 2,95 €/100 Gramm
Pate mit Steinpilzen 3,20 €/100 Gramm
Pate mit kandierten Zwiebeln 2,85 €/100 Gramm
Pate mit Äpfeln und Calvados 3,25 €/100 Gramm
Pate mit Mirabellen 3,25 €/100 Gramm




Production Artisanale

Saucisson Sec aus der Provence

In einem kleinem „Sechoir“, einen auf luftgetrocknete Metzgererzeugnisse spezialisiertem Handwerksbetrieb, fanden wir feinste Saucissons „comme il faut“. Uns nur auf acht unterschiedliche Varietäten festzulegen fiel uns schwer, da fast jede andere es auch verdient hätte.
Die Grundlage aller Sorten ist Schweinfleisch, Schweinspeck und andere Zutaten von lokalen Produzenten – zertifiziert durch das Label VPF und frei von künstlichen Aromen und Farbstoffen. Bei Interesse sprechen Sie uns an und fragen nach der detailierten Zutatenliste.“
Wir haben diesem Eigenzitat nichts hinzuzufügen und haben wieder „zugelangt“: Saucisson sec mit Lavendelhonig, mit Feigen, mit Fenchel, mit Herbes de Provence, mit Oliven, mit Steinpilzen, vom Stier und vom Wildschwein.

Der sehr freundliche Einheitspreis der Wurst-Varietäten ist 4,95 € für geschmacksintensive140 Gramm.



Facebook

DIE WEINVILLA GMBH | Mülheimer Straße 103 | 47058 Duisburg | Telefon 02 03 / 3 46 39 00 | E-Mail info@die-weinvilla.de

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag–Freitag von 14–19:30 Uhr | Samstag von 10:00–14:00 Uhr

IMPRESSUM